Ist das Qualitätsjournalismus?

Veröffentlicht am 31.05.2024 in Kommunalpolitik

Unsere Lokalpresse

 

Von einer örtlichen Zeitung erhielten wir am 6. Mai eine Anfrage in Form von "10 Thesen zur Kommunalwahl", die wir ausschließlich mit "Ja" oder "Nein" beantworten sollten.

Am Tag danach gaben wir die nach unserer Meinung passende Antwort: "… ich muss Ihnen mitteilen, dass Sie von uns keine Antworten darauf erhalten werden.
Eine Antwort mit „ja“ oder „nein“ wäre dann möglich, wenn sich Themen oder Aufgaben gegenseitig ausschließen würden oder nur „ganz“ oder „gar nicht“ entscheiden ließen. Demokratische Politiker aller Ebenen, auch der kommunalen, schaffen es glücklicherweise, Kompromisse zu finden, wenn auch sicher mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Ernsthafte (Lokal-)Politiker müssen sich daher mit allen Themen wesentlich differenzierter auseinandersetzen. Davon rücken wir auch in Wahlkampfzeiten nicht ab."

 

Noch einen Tag später wurde von der Zeitung "nachgebessert": "… Nun kam aber vereinzelt der Wunsch auf, nicht immer nur mit Ja oder Nein antworten zu wollen, sondern teilweise auch eine Begründung abgeben zu wollen. … Sicherlich haben aber auch Sie Verständnis dafür, dass der Platz eingeschränkt ist. Pro These und pro Fraktion/Liste steht Ihnen ein Platz von maximal 160 Zeichen (inklusive Leerzeichen) zur Verfügung, den Sie nutzen können, aber nicht müssen…"
Eine Begründung in 160 Zeichen für Ja oder Nein bei Themen, die sich überhaupt nicht gegeneinander aufrechnen lassen? Dazu eine klares "NEIN!" von uns.

Lesen Sie hier im Kürze unsere Beiträge dazu, z.B. zu

 

 

TERMINE

04.07.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
Öffentliche Mitgliederversammlung
wird noch festgelegt

01.08.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
Öffentliche Mitgliederversammlung
wird noch festgelegt

05.09.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
Öffentliche Mitgliederversammlung
wird noch festgelegt

Alle Termine

Mitglied werden

SPD im Bund

SPD im Bodenseekreis

SPD im Land

Gebührenfreie Kitas

Online-Monitor

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Bei vielen Benutzern gleichzeitig kann es leider zu verzögertem Bildaufbau kommen. Wir bitten um Verständnis.