Fritz Baur

Kandidat für den Kreistag des Bodenseekreises


Fritz Baur

Fritz ist Jahrgang 1953.

Seit seiner Geburt lebt er in Salem-Mimmenhausen.

Wofür ich mich im Gemeinderat einsetze:

Ich möchte auf Kreisebene meine kommunalpolitischen Erfahrungen aus 30 Jahren Gemeinderatsarbeit weiterhin einbringen. Ich bin für die Elektrifizierung der Bodenseegürtelbahn und den Bau der zweiten Schiene für einen Halbstundentakt. Ich spreche mich für die Entlastung der Bürgerschaft vom Verkehr, durch die Ortsumfahrungen in Salem und den kreisweiten Ausbau des ÖPNV!

Mir ist es sehr wichtig, dass die Salemer weiterhin in ihren Teilorten verwurzelt sind. Wurzeln sind wichtig. Die Identität der Teilorte soll bestehen bleiben.

Der Rufbus lag mir am Herzen. Der Linzgau-Shuttle verbindet die Teilorte miteinander, vor allem ältere Menschen, die in ganz Salem ihre Besorgungen machen und zu ihren Ärzten fahren können. Es war mir immer ein Anliegen, dass die Gemeinde dieses Angebot einrichtet und unterstützt.

Mein größtes Interesse war für mich der kommunale Haushalt. Haushalt ist Wahrheit und Klarheit für mich. Hier sieht man, wo das Geld ausgegeben wird, was in der Gemeinde für seine Bürgerschaft umsetzt.

Wer ich bin:

Ich war Schüler der Volksschule Mimmenhausen. Damals hieß sie noch nicht Fritz-Baur-Schule. Danach bin in Lehre in einem Mimmenhauser Handwerksbetrieb gegangen, bevor ich für zehn Jahre beim Markgräflich Badischen Weingut im Weinbau tätig war. Ich ging zurück in das Handwerk. Als Maurer ging ich 2016 in Rente.

Zum ersten Mal kam ich 1994 in den Gemeinderat. Es folgten fünf Legislaturperioden in dreißig Jahren. Für die aktuelle Gemeinderatswahl trete ich nicht mehr, kandidiere aber weiterhin für den Kreistag.

Ehrenamtlich engagiere ich mich:

  • Ich war 10 Jahre Erster Vorstand des Reitvereins Heiligenberg.
  • Danach jetzt schon über 12 Jahre Erster Vorstand des Vereins Traditionsfahren Salem. Jährlich kamen über 100 Kutschenfreunde mit ca. 25 Kutschen und ihren Pferden ins Schloss Salem. Wir wollten demonstrieren wie im Schloss früher gelebt wurde.
  • Zusätzlich bin ich langjähriges Mitglied der Mimmenhauser Garnisonskanoniere und dort seit drei Jahren in der Vorstandschaft.

Für mich ist das Miteinander wichtig, dass der eine für den anderen einspringt, dass die Gemeinschaft gelebt wird. Ohne Gemeinschaftssinn ist die Menschheit arm.

Schreiben Sie mir Ihre Fragen gerne unter fritz.baur@spd-salemertal.de.

 

TERMINE

24.05.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
öffentlich
Kandidatenvorstellung
Bauernmarkt in der Neuen Mitte Salem

31.05.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
öffentlich
Kandidatenvorstellung
Bauernmarkt in der Neuen Mitte Salem

06.06.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
Öffentliche Mitgliederversammlung
wird noch festgelegt

Alle Termine

Mitglied werden

SPD im Bund

SPD im Bodenseekreis

SPD im Land

Gebührenfreie Kitas

Online-Monitor

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Bei vielen Benutzern gleichzeitig kann es leider zu verzögertem Bildaufbau kommen. Wir bitten um Verständnis.