Programm für den Kreistag

Bildungsgerechtigkeit ist für uns die Grundlage einer zukunftsfähigen, sozialen, demokratischen Gesellschaft. Alle Kinder sollen sich und ihre Fähigkeiten bestmöglich entwickeln können, unabhängig vom Geldbeutel der Eltern. Aufgabe von Politik ist es, unsere Bildungseinrichtungen personell, finanziell und konzeptionell fit zu machen, damit sie ihrer Verantwortung für mehr Bildungsgerechtigkeit nachkommen können.

# gebührenfreie Kindergärten
# Aufwertung der dualen Ausbildung
# mehr Ganztagesangebote


Die starke Wirtschaftsleistung wird durch fehlende Fachkräfte und den angespannten Wohnungsmarkt behindert. Eine Studie der IHK Bodensee-Oberschwaben hat als Hauptproblem Nummer 1 den fehlenden bezahlbaren Wohnraum genannt. Fachkräfte, junge Familien, ganz normale Arbeitnehmer finden kaum mehr eine bezahlbare Wohnung.

# junge Familien müssen in ihrem sozialen Umfeld bleiben können
# Arbeit in der Nähe des Wohnorts
# Wohnen als öffentliche Aufgabe verstehen
# Familienwohnungen statt Ferienwohnungen
# gegenseitige Unterstützung von Jung und Alt neu beleben


Mobilität muss barrierefrei sein. Ein verstärkter Umstieg vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr ist notwendig, um die Klimaschutzziele im Verkehrsbereich zu erreichen. Daher setzen wir uns für die notwendigen Investitionen in einen attraktiven Bus- und Bahnverkehr ein.

# 365€-Jahreskarte für alle Bürgerinnen und Bürger
# kreuzungsfrei KfZ-Verkehr von Stockach bis nach Lindau
# Radschnellverbindungen entlang des Bodensees und ins Schussental
# Schnellbusslinien (RV-FN-KN) zum 1-Stunden Takt ausbauen
# Flughafen FN auf eine stabile finanzielle Basis stellen


Die Folgen des Klimawandels sind auch im Bodenseekreis zu spüren. Dazu zählt der Anstieg der Wassertemperatur im Bodensee ebenso wie extreme Wettersituationen. Wir müssen unser Handeln immer daran messen lassen, welchen Beitrag wir leisten, um den Klimawandel aufzuhalten. Deshalb gilt unser Grundsatz: global denken, lokal handeln.

# die Trinkwasserqualität des Bodensees erhalten
# keine Aquakulturen bzw. Netzgehege im Bodensee
# Ausbau erneuerbarer ohne Monokulturen für Biogasanlagen
# schonender und nachhaltiger Tourismus am Bodensee
# Erhalt kleiner landwirtschaftlicher Betriebe mit artgerechter Tierhaltung

 

Mitglied werden

Gebührenfreie Kitas

SPD im Bund

SPD im Land