Ergebnis der Gemeinderatswahl in Salem

Veröffentlicht am 11.06.2024 in Kommunalpolitik

Bei der Gemeinderatswahl 2024 konnten wir in Salem einen Sitz im Gemeinderat gewinnen.

Unsere Kandidaten erhielten jeweils persönlich viele Stimmen, dafür bedanken wir uns bei unseren Wählern. Die geringe Zahl Kandidaten auf unserer Liste ergab in Summe aber nur einen Anteil von 5,23% und damit kein zweites Mandat.

Unser Mitglied im Gemeinderat für die kommende Amtsperiode ist damit Arnim Eglauer.

In Salem kandidierten auf allen Vorschlagslisten zusammen insgesamt 104 Personen. Stimmkönigin mit 5163 Stimmen wurde Petra Herter von der CDU, herzlichen Glückwunsch dazu auch von uns.

Das Mandat für die SPD fällt auf Arnim Eglauer, für den 2077 Stimmen abgegeben wurden. Bezogen auf alle Kandidaten individuell betrachtet ergibt das Platz 16 von 104.

Mardiros Tavit erhielt 1551 Stimmen und erreichte damit Platz 22 von 104. Bei einer reinen Personenwahl hätte er damit auch ein Mandat gewonnen. Aber als gute Demokraten akzeptieren wir das Wahlsystem der Listenwahl und damit auch die Tatsache, dass 4 Bewerber anderer Listen, die individuell weniger Stimmen erhalten haben, aufgrund der Listenergebnisse ein Mandat erhalten haben.

Thorsten Jobs erhielt 1156 Stimmen und Platz 37 von 104, Katharina Goldmann 1064 Stimmen und Platz 43 von 104, Hans-Peter Keippp 642 Stimmen und Platz 72 von 104.

 

TERMINE

01.08.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
Öffentliche Mitgliederversammlung
wird noch festgelegt

05.09.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
Öffentliche Mitgliederversammlung
wird noch festgelegt

Alle Termine

Mitglied werden

SPD im Bund

SPD im Bodenseekreis

SPD im Land

Gebührenfreie Kitas

Online-Monitor

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Bei vielen Benutzern gleichzeitig kann es leider zu verzögertem Bildaufbau kommen. Wir bitten um Verständnis.